Wartung am Fernwärmesystem

02.08.2023

Vom 07. bis zum 09. August kann es aufgrund von routinemäßigen Wartungsarbeiten zu Ausfällen von Heizung und Warmwasser kommen.

Am Montag, 07. August, ab 21:30 Uhr beginnen die Arbeiten am Fernwärmenetz der Stadtwerke Iserlohn GmbH und enden voraussichtlich am Mittwoch, 9. August, um ca. 22:00 Uhr. In dieser Zeit kann es in den Stadtteilen Iserlohner Heide, Gerlingsen, Hombruch und Nussberg (Tannenweg, Waldenburgerstraße und Stettinerstraße) zu einer Unterbrechung der Fernwärmeversorgung kommen, die den Ausfall von Heizung und Warmwasser zur Folge haben kann.

„Es handelt sich um die routinemäßige Prüfung des Systems, die wir einmal jährlich in Absprache mit dem Müllheizkraftwerk Iserlohn durchführen“, erklärt Thomas Armoneit, Technischer Leiter bei den Stadtwerken Iserlohn.

Die Wartungsarbeiten, die nur bei abgeschalteter Anlage möglich sind, werden bewusst in die Sommermonate gelegt, um den Alltag der Fernwärmekunden möglichst wenig zu beeinträchtigen.

Fragen zu der Wartung beantworten gerne die Stadtwerke-Mitarbeiter der 24-Stunden-Entstörungs-Hotline unter der Rufnummer 02371 159081.

Im Rahmen der Nutzung unserer Webseiten verwenden wir, neben technisch notwendigen Cookies, auch Cookies von Dritten zu Werbe- und zu Analyse-Zwecken (z.B. Google Analytics).

Weitere Hinweise zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung