Mein Schlüssel zum E-CarSharing

die e-CARd

E-CarSharing vom Heimatversorger ist die günstige und klimafreundliche Alternative zum eigenen Auto. Wir machen Ihnen den Umstieg leicht. Erleben Sie die Vorteile und den Komfort der innovativen und umweltschonenden Fortbewegung, ohne die Kosten und Verpflichtungen, die ein Kauf mit sich bringen würde. Sichern Sie sich einfach Ihre persönliche e-CARd und profitieren Sie von einer riesigen Auswahl von E-Fahrzeugen in ganz Deutschland.

Gute Gründe für E-CarSharing

Für Viele ist der Besitz eines Autos extrem wichtig. Dabei gibt es zahlreiche gute Argumente gegen einen eigenen PKW. Beispielsweise die hohen Anschaffungskosten, anfallende Steuern, hohe Versicherungsbeiträge, nötige Reparaturen und, bei Verbrennern, die ständig steigenden Kraftstoffpreise. Davon abgesehen besagen aktuelle Statistiken, dass der durchschnittliche deutsche Privat-PKW ganze 97 Prozent des Tages parkt. Für ein Produkt, welches eigentlich dafür gebaut wurde, sich zu bewegen, ist das eine ziemlich lange Zeit.

Aus diesen und vielen weiteren guten Gründen ist E-CarSharing eine überaus sinnvolle Alternative zum Privat-PKW. Denn das Sharing-Prinzip entlastet nicht nur den eigenen Geldbeutel, sondern auch die Umwelt und die Straßen. Und es gestaltet sich sehr einfach: Mit dem Erwerb ihrer persönlichen e-CARd können Sie nicht nur unsere drei Elektromodelle in Iserlohn, sondern ca. 2.500 Stadtmobil-Fahrzeuge in ganz Deutschland mieten. 

In Iserlohn steht Ihnen als eCarSharing-Kunde unser „E-Golf” jeden Tag rund um die Uhr  zur Verfügung. Des Weiteren können zwei E-Mobile vom Modell „Renault Zoe” wochentags zwischen 17.00 Uhr und 6.00 Uhr sowie an allen Samstagen, Sonn- und Feiertagen gemietet werden. 

So einfach funktioniert eCarSharing

1. Registrieren

Die Anmeldung läuft über den Anbieter stadtmobil. Dafür zahlen Sie einmalig eine Anmeldegebühr in Höhe von 9,90 €. Daraufhin bekommen Sie Ihren Vertrag zugeschickt. Kommen Sie damit zum Stadtwerke-Kundenzentrum, Stefanstraße 4-8 in Iserlohn. Bitte bringen Sie auch Ihren Führerschein und Personalausweis mit. Anschließend bekommen Sie Ihre persönliche ID-Card ausgehändigt, die Sie zum Ausleihen eines Fahrzeugs benötigen. 

2. Ausleihen

Die E-Mobile können wochentags nach 17.00 Uhr, an Wochenenden und Feiertagen an zwei Standorten ausgeliehen werden: am Rathaus und am Stadtwerke-Kundenzentrum. Die Verfügbarkeit kann vorab geprüft und das Fahrzeug gebucht werden. Mit der ID-Card wird es geöffnet und der Mietprozess gestartet.

Sie sind bereits registriert?

3. Zurückbringen

Nach ihrer Benutzung werden die Elektroautos einfach wieder zu ihren Stationen zurückgebracht und an die Ladestation angeschlossen, damit sie bereit für den nächsten Einsatz sind.

Unsere eCarSharing-Preise

Fahrtkosten für Kunden der Stadtwerke Iserlohn

pro Kilometerpro Stundepro Tagpro Wochenende
0,22 €2,75 €33,00 €66,00 €

Fahrtkosten für Nichtkunden

pro Kilometerpro Stundepro Tagpro Wochenende
0,22 €2,75 €33,00 €66,00 €

Fixkosten

Einmalige Anmeldegebühr für Neukunden9,90 €
Monatlicher Beitrag2,00 €

Sicherheitspaket

Sicherheitspaket Basis Selbstbehalt im Schadensfall reduziert sich auf max. 300,00 € (statt 900,00 €)monatlich4,90 €
Sicherheitspaket Basis Selbstbehalt wird auf 0,00 € reduziertmonatlich9,90 €

Für beide Sicherheitspakete wird die Gebühr für das laufende Jahr im Voraus abgebucht. Genaue Vertragsbedingungen siehe Handbuch / Tarifordnung. 

Alle Angaben in Brutto.

Im Rahmen der Nutzung unserer Webseiten verwenden wir, neben technisch notwendigen Cookies, auch Cookies von Dritten zu Werbe- und zu Analyse-Zwecken (z.B. Google Analytics).

Weitere Hinweise zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung