Gelegentlich grün und günstig unterwegs

e CarSharing

CarSharing wird immer beliebter. Ein Auto nur dann zu nutzen, wenn man es wirklich braucht, ist eine kostengünstige und umweltfreundliche Alternative zum eigenen PKW. 

Das eCarSharing des Heimatversorgers eignet sich jedoch auch für Autobesitzer, die ihren Benziner gelegentlich gegen die elektrische Variante tauschen wollen.

Am Iserlohner Rathaus und bei Ihrem Heimatversorger, den Stadtwerken Iserlohn,  warten drei Elektroautos darauf, von angehenden Elektromobilisten gefahren zu werden. Die zwei E-Mobile vom Modell „Renault Zoe” werden tagsüber von Bediensteten der Stadt Iserlohn und des Heimatversorgers genutzt. Damit sie auch nach Feierabend und an den Wochenenden eine Aufgabe haben, können sie wochentags zwischen 17.00 Uhr und 6.00 Uhr sowie an allen Samstagen, Sonn- und Feiertagen von Iserlohner Bürgerinnen und Bürgern gemietet werden. Unser „E-Golf” steht zudem jeden Tag rund um die Uhr für unsere eCarSharing-Kunden an unserem Kundenzentrum verfügbar.

Ein weiteres Plus: Als Nutzer unseres eCarSharing-Angebots können Sie auch in anderen Städten eines von ca. 2.500 Stadtmobil-Fahrzeugen mieten, z.B. in unseren Nachbarstädten Menden, Schwerte und Unna.

So einfach funktioniert eCarSharing

1. Registrieren

Die Anmeldung läuft über den Anbieter stadtmobil. Dafür zahlen Sie einmalig eine Anmeldegebühr in Höhe von 9,90 €. Daraufhin bekommen Sie Ihren Vertrag zugeschickt. Kommen Sie damit zum Stadtwerke-Kundenzentrum, Stefanstraße 4-8 in Iserlohn. Bitte bringen Sie auch Ihren Führerschein und Personalausweis mit. Anschließend bekommen Sie Ihre persönliche ID-Card ausgehändigt, die Sie zum Ausleihen eines Fahrzeugs benötigen. 

2. Ausleihen

Die E-Mobile können wochentags nach 17.00 Uhr, an Wochenenden und Feiertagen an zwei Standorten ausgeliehen werden: am Rathaus und am Stadtwerke-Kundenzentrum. Die Verfügbarkeit kann vorab geprüft und das Fahrzeug gebucht werden. Mit der ID-Card wird es geöffnet und der Mietprozess gestartet.

Sie sind bereits registriert?

3. Zurückbringen

Nach ihrer Benutzung werden die Elektroautos einfach wieder zu ihren Stationen zurückgebracht und an die Ladestation angeschlossen, damit sie bereit für den nächsten Einsatz sind.

Unsere eCarSharing-Preise

Fahrtkosten für Kunden der Stadtwerke Iserlohn

pro Kilometerpro Stundepro Tagpro Wochenende
0,22 €2,75 €33,00 €66,00 €

Fahrtkosten für Nichtkunden

pro Kilometerpro Stundepro Tagpro Wochenende
0,22 €2,75 €33,00 €66,00 €

Fixkosten

Einmalige Anmeldegebühr für Neukunden9,90 €
Monatlicher Beitrag2,00 €

Sicherheitspaket

Sicherheitspaket Basis Selbstbehalt im Schadensfall reduziert sich auf max. 300,00 € (statt 900,00 €)monatlich4,90 €
Sicherheitspaket Basis Selbstbehalt wird auf 0,00 € reduziertmonatlich9,90 €

Für beide Sicherheitspakete wird die Gebühr für das laufende Jahr im Voraus abgebucht. Genaue Vertragsbedingungen siehe Handbuch / Tarifordnung. 

Alle Angaben in Brutto.

Im Rahmen der Nutzung unserer Webseiten verwenden wir, neben technisch notwendigen Cookies, auch Cookies von Dritten zu Werbe- und zu Analyse-Zwecken (z.B. Google Analytics).

Weitere Hinweise zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung