Ökostrom zu Hause einfach selbst erzeugen

Balkon

kraftwerk

Die Solarkraft zu nutzen ist die beste Möglichkeit, den eigenen Haushalt mit kostenlosem und nachhaltigem Strom zu versorgen. Doch nicht jeder verfügt über die Möglichkeit, großflächig Photovoltaikmodule auf dem Dach eines Eigenheimes zu installieren. 

Mit dem Balkonkraftwerk unseres innovativen Partners Priwatt können Mieter und Wohnungseigentümer mit Balkon, Terrasse oder Garten jetzt endlich auch ihren eigenen Strom produzieren. Dabei sparen Sie nicht nur bares Geld, sondern leisten aktiv einen Beitrag zum Klimaschutz.

Was ist ein Balkonkraftwerk?

Bei einer Mini-Solaranlage oder Balkonkraftwerk handelt es sich um eine kleine Photovoltaikanlage, bestehend aus ein bis zwei Solarmodulen, die mit einem Wechselrichter verbunden sind. Der wesentliche Vorteil ist, dass der erzeugte Solarstrom direkt über einen Stecker in das Hausstromnetz eingespeist wird. Die Haushaltsgeräte verwenden dann automatisch den Solarstrom anstelle des Stroms aus dem öffentlichen Stromnetz.

Die Module der Mini-Solaranlage lassen sich für die verschiedensten Einsatzorte nutzen:

PV-Module für Gitterbalkons

für Gitterbalkons

PV-Module für Betonbalkons

für Betonbalkons

PV-Module für den Garten

für den Garten

PV-Module fürs Flachdach

für Flach- und Schrägdächer

Die Vorteile auf einen Blick

  • Wirtschaftlich und effizient
    Sie können bis zu 20 % Ihres jährlichen Strombedarfs einsparen und sich unabhängiger von Preisschwankungen machen. In der Regel amortisiert sich Ihre Anlage bereits nach sechs bis acht Jahren. Sie erhalten eine zehnjährige Garantie auf die Solaranlage und eine 25-jährige Leistungsgarantie auf die Solarmodule.
  • Einfache Installation
    Die Montage und Inbetriebnahme gestalten sich sehr einfach und sind in wenigen Schritten umgesetzt. Die Anmeldung und Registrierung erfolgt dann automatisch über unseren Partner Priwatt.
  • Klimabewusst
    Sie erzeugen 100 % umweltfreundlichen Ökostrom direkt von ihrem eigenen Balkon oder der Terrasse und verbessern so ihre persönliche CO2-Bilanz.

Eine Mini-Solaranlage eignet sich für Sie als Mieter, wenn …

Süden

… der Balkon, die Terrasse o.ä. nach Süden, Osten oder Westen ausgerichtet ist.

… der hauseigene Stromzähler eine Rücklaufsperre hat.

… bei einer Installation an der Außenseite des Balkons die Erlaubnis des Vermieters vorliegt.

… Sie Geld sparen und etwas Gutes für das Klima tun wollen.

Wer oder was ist eigentlich Priwatt?

Priwatt ist unser zuverlässiger, innovativer Partner und Vorreiter auf dem Gebiet Stecker-Solargeräte. Mit der Idee, kostengünstige und einfache Beteiligungsmöglichkeiten an der Energiewende für die mehr als 50 % der Menschen in Deutschland zu schaffen, die zur Miete wohnen, ist das Unternehmen aus Leipzig 2020 erfolgreich gestartet. Durch diese Kollaboration können die Stadtwerke Iserlohn, als Umsetzer der Energiewende vor Ort, auch im privaten Bereich den Ausbau der erneuerbaren Energien vorantreiben.

Im Rahmen der Nutzung unserer Webseiten verwenden wir, neben technisch notwendigen Cookies, auch Cookies von Dritten zu Werbe- und zu Analyse-Zwecken (z.B. Google Analytics).

Weitere Hinweise zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung