Kostenloses Service-Telefon*

Mo. – Fr.  8:00 – 18:00

0800 589 22 42

* Gebührenfrei aus dem Festnetz. Mobilfunkpreise können ggf. davon abweichen.

24-Stunden-Störungs-Hotlines

Strom 02371 159 078
Erdgas 02371 159 079
Fernwärme​ 02371 159 081
Wasser 02371 159 082

Nur für Störungen und Notfälle.
Keine Beratung.

Wonach suchen Sie?

10.03.2015

Lernzeit-Logbuch als Neuanfang

Heimatversorger unterstützt Iserlohner Südschule bei überarbeitetem Lernkonzept

Es ist ein nahezu kleines Buch, das die Iserlohner Grundschüler der Südschule beim eigenverantwortlichen Lernen unterstützen soll. Mit dem so genannten „Lernzeit-Logbuch“ können sich die Schüler ihre Aufgaben selbst einteilen. Auf diesem Wege gibt es bei den Erledigungen erwiesener Maßen deutlich weniger Diskussionen.

Mike Kowalski von den Stadtwerken Iserlohn (hinten rechts) überreicht den Schülern und Schulleiter Uli Römer (hinten Mitte) die neuen Hausaufgabenhefte

Mike Kowalski von den Stadtwerken Iserlohn überreichte 1.000 Exemplare an Schulleiter Uli Römer und die Viertklässler der Südschule an der Waisenhausstraße. Damit ist die Südschule die erste Iserlohner Grundschule, die das Logbuch in den Schulalltag integriert. Nach einer sehr erfolgreichen Testphase im letzten Sommer bot der Heimatversorger der Schule an, die Kosten für den Druck der Lernhilfe zu übernehmen. Eine Arbeitsgruppe der Bartholomäusschule in Oestrich, die ebenso wie die Kilianschule bereits ihre Hefte erhielten, entwickelte dieses ganz neue Konzept.

„Die selbstständige Einteilung der Hausaufgaben haben wir bis jetzt noch nicht in der Praxis ausprobiert“, erklärt Schulleiter Uli Römer. „Aber ich verspreche mir sehr viel von dem Projekt. Deswegen ist das Lernzeit-Logbuch des Heimatversorgers jetzt ein super erster Aufschlag für einen Neuanfang.“ 

Die Grundschüler tragen am Ende des Unterrichts in das Heft ein, welche Aufgaben sie nach Schulschluss erledigen wollen. Die Lehrer helfen den Kindern am Anfang bei Auswahl und Umfang. Außerdem reflektieren die Grundschüler, wo sie Schwierigkeiten hatten.

Die Weiterführung und Ausweitung des Projektes wurde jetzt durch das Engagement der Stadtwerke Iserlohn ermöglicht. „Ich bin sehr dankbar, dass uns die Stadtwerke Iserlohn bei der Finanzierung des Hausaufgaben-Logbuchs unterstützen“, sagt Uli Römer. Eine so große Auflage wäre für uns nicht realisierbar gewesen, so der Schulleiter.

Die neuesten Meldungen im Überblick

Die neuesten Meldungen im Überblick

Haben Sie Fragen zu einem aktuellen Thema?

Schreiben Sie uns eine E-Mail


Ältere Meldungen 

finden Sie hier


Intelligente Produkte zum Energiesparen  

Kontakt 

Kostenloses Service-Telefon* 

Mo.–Fr.  8:00–18:00

0800 589 22 42 

* Gebührenfrei aus dem Festnetz. Mobilfunkpreise können ggf. davon abweichen.

24-Stunden-Störungs-Hotlines 

Strom 02371 159 078
Erdgas 02371 159 079
Fernwärme​ 02371 159 081
Wasser 02371 159 082

 

Nur für Störungen und Notfälle.
Keine Beratung.

Kundenzentrum Stefanstrasse 

Stefanstraße 4–8 · 58638 Iserlohn
Mo.–Fr. 8:30–17:00

 

Service-Center Schillerplatz 

Schillerplatz · 58636 Iserlohn
Mo., Do. 09:30–18:00
Di., Mi.  09:30–16:30
Fr., 09:30–14:00
Sa.   10:00–13:00