Kostenloses Service-Telefon*

Mo. – Fr.  8:00 – 18:00

0800 589 22 42

* Gebührenfrei aus dem Festnetz. Mobilfunkpreise können ggf. davon abweichen.

24-Stunden-Störungs-Hotlines

Strom 02371 159 078
Erdgas 02371 159 079
Fernwärme​ 02371 159 081
Wasser 02371 159 082

Nur für Störungen und Notfälle.
Keine Beratung.

Wonach suchen Sie?

13.10.2014

„Wir sind alle näher zusammengerückt“

Auszubildende des Heimatversorgers stärken WIR-Gefühl im Emsland

Iserlohn. Ein Wochenende fern ab vom Arbeitsalltag und Schulstress. Vier Tage lang Zeit, um viele Informationen über die Stadtwerke zu bekommen, sich besser kennenzulernen und das WIR-Gefühl zu stärken. Die Stadtwerke Iserlohn nehmen sich genau diese Zeit und fuhren im September mit ihren aktuell 24 Auszubildenden aller drei Lehrjahre ins Emsland. „Wir fahren einmal im Jahr auf Azubifahrt. Das ist einfach eine tolle Zeit, in der unsere jüngsten Mitarbeiter die Chance bekommen sollen, ihren Arbeitgeber mit allen Facetten noch besser kennenzulernen und als Team zusammenzuwachsen", sagt Mike Kowalski, Marketingleiter des Heimatversorgers. Er und Kollegin Daniela Kunert organisierten und begleiteten die Fahrt.

Bild
Das WIR zählt!

Mit vier Kleinbussen brach die Reisegruppe ins Emsland auf. Ein Besuch im Lingener Kraftwerk war obligatorisch: Die jungen Frauen und Männer bekamen eine Führung über das Gelände, um tiefere Einblicke in die Kernenergie zu erhalten. „Das war echt richtig spannend zu sehen, wie das früher alles funktioniert hat. Jetzt bin ich noch ein viel größerer Fan von unserem viel umweltfreundlicheren Angebot", sagt die 19-jährige Auszubildende Vanessa Grenningloh begeistert.

Anschließend bezog die Gruppe ihre Zimmer auf einer Bungalowanlage. Durch unterschiedliche Teambuildingmaßnahmen lernten sich die Teilnehmer besser kennen. „Die Azubis aus dem technischen Bereich kannte ich vorher zum Beispiel gar nicht", sagt Grenningloh, die sich im ersten Lehrjahr ihrer Ausbildung zur Industriekauffrau befindet.

Neben Klettern im Hochseilgarten und Geocaching bestimmten fachliche Aufgaben die nächsten Tage. Die Auszubildenden setzten sich mit der Energiewirtschaft im Allgemeinen und mit dem Kraftwerk in Lingen im Besonderen auseinander. Ihr Wissen präsentierten sie der Runde im Nachgang und probten hierbei das freie Sprechen und Präsentieren. Das seien alles Aktivitäten gewesen, die kurzweilig waren und einfach Spaß machten, sagt Vanessa Grenningloh: „Irgendwie sind wir alle näher zusammengerückt. Die Fahrt hat mir einfach gut gefallen." Auch Mike Kowalski zeigt sich im Nachhinein äußerst zufrieden: „WIR haben tolle Tage zusammen verbracht, die das Wissen unserer Azubis vertieft und uns alle zusammengeschweißt haben."

Die neuesten Meldungen im Überblick

Die neuesten Meldungen im Überblick

Haben Sie Fragen zu einem aktuellen Thema?

Schreiben Sie uns eine E-Mail


Ältere Meldungen 

finden Sie hier


Intelligente Produkte zum Energiesparen  

Kontakt 

Kostenloses Service-Telefon* 

Mo.–Fr.  8:00–18:00

0800 589 22 42 

* Gebührenfrei aus dem Festnetz. Mobilfunkpreise können ggf. davon abweichen.

24-Stunden-Störungs-Hotlines 

Strom 02371 159 078
Erdgas 02371 159 079
Fernwärme​ 02371 159 081
Wasser 02371 159 082

 

Nur für Störungen und Notfälle.
Keine Beratung.

Kundenzentrum Stefanstrasse 

Stefanstraße 4–8 · 58638 Iserlohn
Mo.–Fr. 8:30–17:00

 

Service-Center Schillerplatz 

Schillerplatz · 58636 Iserlohn
Mo., Do. 09:30–18:00
Di., Mi.  09:30–16:30
Fr., 09:30–14:00
Sa.   10:00–13:00