Kostenloses Service-Telefon*

Mo. – Fr.  8:00 – 18:00

0800 589 22 42

* Gebührenfrei aus dem Festnetz. Mobilfunkpreise können ggf. davon abweichen.

24-Stunden-Störungs-Hotlines

Strom 02371 159 078
Erdgas 02371 159 079
Fernwärme​ 02371 159 081
Wasser 02371 159 082

Nur für Störungen und Notfälle.
Keine Beratung.

Wonach suchen Sie?

10.01.2014

Technisches Sicherheitsmanagement der Stadtwerke Iserlohn erfolgreich zertifiziert

Überprüfung der Anforderungen an technischer Selbstverwaltung und Arbeitsschutz mit sehr gutem Ergebnis abgeschlossen

Iserlohn. „Darauf können die Kollegen wirklich stolz sein", ist das Fazit von Stephan Schmidt, Leiter des Projektteams Technisches Sicherheitsmanagement (TSM) der Stadtwerke Iserlohn, nach dem erfolgreich absolvierten viertägigen Audit der Verbände DVGW (Wasser und Gas), AGFW (Fernwärme) und FFN (Strom).

Kernaufgaben des TSM sind die Unterstützung des eigenverantwortlichen Handelns und Kompetenzstärkung der technischen Selbstverwaltung der öffentlichen Versorger. Die Überprüfung des Arbeitsschutzes zählt ebenfalls dazu.

 

Bild
Feierliche Übergabe der TSM Urkunden: Werner Lutsch (Geschäftsführer AGFW), Reiner Timmreck, Thomas Armoneit, Dr. Klaus Weimer, Matthias Gücking, Stephan Schmidt, Jürgen Richters, Heinz Esser (Geschäftsführer DVGW).

Exakt zugeschnitten auf Versorgungsunternehmen haben die maßgeblichen Verbände Anforderungen an Qualifikation und Organisation der technischen Bereiche in unterschiedlichen Arbeitsblättern als anerkannte Regeln der Technik festgehalten und veröffentlicht. Zusammen mit aufeinander abgestimmten Leitfäden sind sie eine ausgezeichnete Basis zur Gewährleistung einer rechtssicheren Aufbau- und Ablauforganisation der Versorgungsunternehmen.

„Im Vorfeld hat das Projektteam alle Verfahrens- und Arbeitsanweisungen der einzelnen Sparten nach dem Stand der Technik aktualisiert und in neuer Fassung in Kraft gesetzt", ergänzt Schmidt. „Durch notwendige unternehmensinterne Umstrukturierungen musste innerhalb von fünf Monaten das gesamte Anweisungswesen aktualisiert werden. Eine Mammutaufgabe, die dank der guten Zusammenarbeit des Teams, der technischen Führungskräfte und der einzelnen Abteilungen hervorragend bewältigt wurde."

Der Lohn der Arbeit: bei der externen Überprüfung wurden weder organisatorische noch fachliche Mängel festgestellt. So konnte bereits am Abschlusstag des Audits mündlich die fünf Jahre gültige offizielle TSM-Zertifizierung für alle Sparten erteilt werden. Als besonderes Highlight hob Werner Lutsch, Geschäftsführer AGFW, die Zertifizierung der Fernwärme heraus: „Ein ausgezeichnetes Ergebnis für eine Zertifizierung."

Die neuesten Meldungen im Überblick

Die neuesten Meldungen im Überblick

Haben Sie Fragen zu einem aktuellen Thema?

Schreiben Sie uns eine E-Mail


Ältere Meldungen 

finden Sie hier


Intelligente Produkte zum Energiesparen  

Kontakt 

Kostenloses Service-Telefon* 

Mo.–Fr.  8:00–18:00

0800 589 22 42 

* Gebührenfrei aus dem Festnetz. Mobilfunkpreise können ggf. davon abweichen.

24-Stunden-Störungs-Hotlines 

Strom 02371 159 078
Erdgas 02371 159 079
Fernwärme​ 02371 159 081
Wasser 02371 159 082

 

Nur für Störungen und Notfälle.
Keine Beratung.

Kundenzentrum Stefanstrasse 

Stefanstraße 4–8 · 58638 Iserlohn
Mo.–Fr. 8:30–17:00

 

Service-Center Schillerplatz 

Schillerplatz · 58636 Iserlohn
Mo., Do. 09:30–18:00
Di., Mi.  09:30–16:30
Fr., 09:30–14:00
Sa.   10:00–13:00