Kostenloses Service-Telefon*

Mo. – Fr.  8:00 – 18:00

0800 589 22 42

* Gebührenfrei aus dem Festnetz. Mobilfunkpreise können ggf. davon abweichen.

24-Stunden-Störungs-Hotlines

Strom 02371 159 078
Erdgas 02371 159 079
Fernwärme​ 02371 159 081
Wasser 02371 159 082

Nur für Störungen und Notfälle.
Keine Beratung.

Wonach suchen Sie?

26.06.2014

Durch soziales oder ökologisches Engagement die Vereinskasse aufbessern

Stadtwerke Iserlohn rufen auf zur „Aktion WIR 2014"

Iserlohn. „Wir suchen wieder pfiffige und spannende Ideen für eine lebenswerte Waldstadt", ruft Mike Kowalski, Marketingvertriebsleiter der Stadtwerke Iserlohn, alle lokalen Vereine zur Teilnahme an der „Aktion WIR 2014" auf.

Nach dem riesigen Erfolg im Jahr 2012 ist auch in diesem Sommer wieder soziales und/oder ökologisches Engagement gefragt. „Der Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt", freut sich Kowalski auf vielfältige Projektvorschläge. „Egal, ob Sport-, Kultur- oder Traditionsvereine: Ihr Einsatz für unsere Stadt wird mit einer lukrativen Aufstockung der Vereinskasse belohnt."

 

Bild

Denkbar wären z. B. ein Aufruf zur Blutspende, die Verteilung von Organspende-Ausweisen, eine Aktion zur Säuberung von Stadtteilen, der Besuch einer Jugendfußballmannschaft im Seniorenheim oder die gründliche Pflege der Außenanlagen eines Kindergartens.

Bewerbungen sind ab sofort über die Internetseite der Stadtwerke möglich. Bis zum 11. Juli muss die Idee vorgestellt werden. Eine Jury wählt aus allen Einreichungen 50 Ideen für die Umsetzung aus. Ein Preisgeld in Höhe von 250 Euro wird nach erfolgreichem Abschluss des jeweiligen Projekts an den Verein ausgezahlt.

Am 5. Oktober, beim Familienfest des Heimatversorgers auf dem Schillerplatz, werden unter allen umgesetzten Aktionen zusätzlich drei Hauptpreise verlost: 2.500, 1.500 und 750 EUR winken dann den Glücklichen.

Dazu Mike Kowalski: „Profitiert wird, wie immer, doppelt: Die Vereine bessern ihre Kassen auf und die Waldstadt wird wieder ein Stück weit sozialer bzw. ökologischer. Also, Vereine, engagiert euch!"

Nähere Informationen zur „Aktion WIR 2014" und die genauen Teilnahmebedingungen finden Interessierte hier

Denkbar wären z. B. ein Aufruf zur Blutspende, die Verteilung von Organspende-Ausweisen, eine Aktion zur Säuberung von Stadtteilen, der Besuch einer Jugendfußballmannschaft im Seniorenheim oder die gründliche Pflege der Außenanlagen eines Kindergartens.

Bewerbungen sind ab sofort über die Internetseite der Stadtwerke möglich. Bis zum 11. Juli muss die Idee vorgestellt werden. Eine Jury wählt aus allen Einreichungen 50 Ideen für die Umsetzung aus. Ein Preisgeld in Höhe von 250 Euro wird nach erfolgreichem Abschluss des jeweiligen Projekts an den Verein ausgezahlt.

Am 5. Oktober, beim Familienfest des Heimatversorgers auf dem Schillerplatz, werden unter allen umgesetzten Aktionen zusätzlich drei Hauptpreise verlost: 2.500, 1.500 und 750 EUR winken dann den Glücklichen.

Dazu Mike Kowalski: „Profitiert wird, wie immer, doppelt: Die Vereine bessern ihre Kassen auf und die Waldstadt wird wieder ein Stück weit sozialer bzw. ökologischer. Also, Vereine, engagiert euch!"

Nähere Informationen zur „Aktion WIR 2014" und die genauen Teilnahmebedingungen finden Interessierte unter:

Die neuesten Meldungen im Überblick

Die neuesten Meldungen im Überblick

Haben Sie Fragen zu einem aktuellen Thema?

Schreiben Sie uns eine E-Mail


Ältere Meldungen 

finden Sie hier


Intelligente Produkte zum Energiesparen  

Kontakt 

Kostenloses Service-Telefon* 

Mo.–Fr.  8:00–18:00

0800 589 22 42 

* Gebührenfrei aus dem Festnetz. Mobilfunkpreise können ggf. davon abweichen.

24-Stunden-Störungs-Hotlines 

Strom 02371 159 078
Erdgas 02371 159 079
Fernwärme​ 02371 159 081
Wasser 02371 159 082

 

Nur für Störungen und Notfälle.
Keine Beratung.

Kundenzentrum 

Stefanstraße 4–8 · 58638 Iserlohn
Mo.–Fr. 8:30–17:00