Kostenloses Service-Telefon*

Mo. – Fr.  8:00 – 18:00

0800 589 22 42

* Gebührenfrei aus dem Festnetz. Mobilfunkpreise können ggf. davon abweichen.

24-Stunden-Störungs-Hotlines

Strom 02371 159 078
Erdgas 02371 159 079
Fernwärme​ 02371 159 081
Wasser 02371 159 082

Nur für Störungen und Notfälle.
Keine Beratung.

Wonach suchen Sie?

08.12.2016

Zählerstanderfassung ab dem 12. Dezember

Stadtwerke Iserlohn erfassen 100.000 Zählerstände. Per Heimat-App und Online-Selbstablesung geht´s noch einfacher. 

Mitarbeiter der Stadtwerke Iserlohn lesen ab dem 12. Dezember 2016 bei ihren Kunden die Zählerstände ab. Laut Marketingleiter Mike Kowalski dauert die Aktion bis Mitte Januar. Die umfangreiche Aufgabe wird auch in diesem Jahr wieder von einem erfahrenen Dienstleister mit mobilen Datenerfassungsgeräten durchgeführt.

„Die zur Ablesung der insgesamt über 100.000 Zählerstände berechtigten Personen können sich durch Mitarbeiter- und Personalausweis eindeutig zu erkennen geben“, sagt Marketingleiter Mike Kowalski. „Die Kunden können immer gerne um ein Vorzeigen der Ausweise bitten.“ Die Ableser der Stadtwerke verlangen weder die Unterzeichnung von Verträgen noch die Bestätigung der Zählerdaten. Ebenso wenig kassieren sie vor Ort Gebühren. Sollte den Kunden vereinzelt etwas verdächtig vorkommen, können sie sich an das Kundencenter Stefanstraße (Telefon: 0800 5892242) wenden.

„Zählerstandablesen für Kunden immer einfacher“ 

Um eine problemlose Ablesung zu ermöglichen, bitten die Stadtwerke darum, die Zähler leicht zugänglich zu halten. Ist ein Kunde auch beim zweiten Besuch nicht anzutreffen, wird eine Ablesekarte hinterlegt, auf der er den Zählerstand selbst eingetragen kann. „Die Karte sollte innerhalb von drei Tagen zurückgesandt werden, damit die Rechnung pünktlich erstellt werden kann“, so Kowalski. Alternativ dazu kann die Karte auch direkt unter der Telefonnummer 0800 5892242 angefordert werden. 

Ganz einfach und unkompliziert können die Zählerstände auch online übermittelt werden. „Hierbei gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder über unsere neue Heimat-App, die darüber hinaus auch viele weitere Vorteile bietet, wie zum Beispiel lokale Einkaufsvorteile und den Roosters-Live-Ticker. Oder über die Zählerstandmeldung auf unserer Homepage“ weiß Mike Kowalski zu berichten. Die App mit „Zählerstand Meldefunktion“ kann im AppStore oder Android Market kostenlos runtergeladen werden. Für die Anmeldung in der App muss der Kunde sich mithilfe seiner Vertragskontonummer einmalig registrieren. 

Zur stichtagsgenauen Abrechnung der Verbräuche werden alle abgelesenen beziehungsweise vom Kunden angegebenen Zählerstände auf den 31. Dezember 2016 hochgerechnet. Die Abrechnung selbst basiert dann auf diesem errechneten Stand. Der Versand der Rechnungen erfolgt von Januar bis März 2017. Wann genau, erfahren Sie über die Rechnungsversand-Abfrage.

Die neuesten Meldungen im Überblick

Die neuesten Meldungen im Überblick

Haben Sie Fragen zu einem aktuellen Thema?

Schreiben Sie uns eine E-Mail


Ältere Meldungen 

finden Sie hier


Intelligente Produkte zum Energiesparen  

Kontakt 

Kostenloses Service-Telefon* 

Mo.–Fr.  8:00–18:00

0800 589 22 42 

* Gebührenfrei aus dem Festnetz. Mobilfunkpreise können ggf. davon abweichen.

24-Stunden-Störungs-Hotlines 

Strom 02371 159 078
Erdgas 02371 159 079
Fernwärme​ 02371 159 081
Wasser 02371 159 082

 

Nur für Störungen und Notfälle.
Keine Beratung.

Kundenzentrum Stefanstrasse 

Stefanstraße 4–8 · 58638 Iserlohn
Mo.–Fr. 8:30–17:00

 

Service-Center Schillerplatz 

Schillerplatz · 58636 Iserlohn
Mo., Do. 09:30–18:00
Di., Mi.  09:30–16:30
Fr., 09:30–14:00
Sa.   10:00–13:00